Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, 

die Stadtteilschule Bergedorf (GSB) bietet durchgehende Profilklassen von Jahrgang 11 bis Jahrgang 13 an.

Alle Informationen für Ihren Einstieg in die Profiloberstufe im neuen Jahrgang 11 finden Sie hier.

Wir setzen auf Kontinuität: Die Klassen/Profile bilden sich in 11 und bleiben drei Jahre lang bis zum Abitur zusammen. So kennen sich die Schüler*innen gut und das gemeinsame Lernen findet in einem immer vertrauteren Rahmen statt.

Die Tutorin/der Tutor des Profils begleitet die Schüler*innen des eigenen Profils die gesamte Zeit und unterrichtet mehrere Fächer in der Klasse.

Bereits im Jahrgang 11 wird an profilspezifischen Themen gearbeitet und diese setzen sich in Jahrgang 12 und 13 fort. Ein Ziel dieser Arbeit ist, dass die Ergebnisse der Schulgemeinschaft zugutekommen. (Service-Learning)

An der GSB werden verlässlich diese fünf Profilrichtungen angeboten:

  • Naturwissenschaftliches Profil: zwei Naturwissenschaften bilden den Kern des Profils
  • Englischprofil: Das Fach Englisch bildet gemeinsam mit einer Gesellschaftswissenschaft den Kern des Profils
  • Gesellschaftliches Profil: Eine Gesellschaftswissenschaft bildet zusammen mit Deutsch und Theater den Kern des Profils und das Projekt "Kollektives Gedächtnis" ist in diesem Profil angesiedelt.
  • Sportprofil: Sportpraxis und Sporttheorie bilden zusammen mit Biologie den Kern des Profils
  • BIMdual: Ein besonderes Angebot für naturwissenschaftlich interessierte Schüler*innen ist dieser Bildungsgang. Um hier einzusteigen reicht der MSA, ohne Oberstufenzulassung. Nähere Informationen siehe unter "BIMdual" hier auf der Homepage.

Die spezifische Ausgestaltung der fünf Profilrichtungen in den letzten Jahren können Sie an den folgenden Beispielen nachvollziehen.


Fächer in Klasse 11 
Die folgenden Fächer müssen im Jahrgang 11 belegt werden:
Deutsch, Mathe, Englisch, zwei Naturwissenschaften (2-stündig), zwei Gesellschaftswissenschaften (2-stündig), Religion oder Philosophie, Sport, ein künstlerisches Fach und Seminar (dies dient dem Methodenlernen).
Wenn in der Mittelstufe noch nicht vier Jahre lang eine 2. Fremdsprache besucht wurde, muss in 11 eine Fremdsprache neu aufgenommen werden und bis zum Abitur gemacht werden. Insgesamt müssen 30 Wochenstunden belegt werden.

Fächer in Klasse 12
Die folgenden Fächer müssen in Jahrgang 12/13 belegt werden:
Deutsch, Mathe, Englisch, eine Naturwissenschaft (4-stündig), eine Gesellschaftswissenschaft (4-stündig), Religion oder Philosophie, Sport, ein künstlerisches Fach und Seminar. Insgesamt müssen 34 Wochenstunden belegt werden.

Fächer in BIMdual
Die folgenden Fächer müssen in BIMdual belegt werden: Deutsch, Englisch, Mathe, Chemie, Technik, Physik, PGW (Politik-Gesellschaft-Wirtschaft), Philosophie und Sport. Eine 2. Fremdsprache muss belegt werden, wenn dies noch nicht 4 Jahre lang in der Mittelstufe getan wurde.